Datenschutzerklärung

"(Und) Datenschützer können keine Daten schützen, sie können allenfalls kontrollieren, ob Daten hinreichend geschützt werden."

- Bundespräsident a. D. Joachim Gauck in seiner damaligen Funktion als Schirmherr des DIVSI in seinem Vorwort zur Milieu-Studie des DIVSI von 2012 -

Kindertagesstätte Rasselbande e.V. 47441 Moers
Vorstand
Asbergerstr. 195
47441 Moers

Erreichbarkeit siehe Impressum.

Damit man diese Webseite überhaupt problemlos und sicher aufrufen und einsehen kann, werden automatisch Informationen übermittelt und gespeichert. Diese sogenannten Server-Logfiles beinhalten z.B. die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen des Internet-Service-Providers (ISP) und die IP-Adresse. Die Daten werden gelöscht, wenn sie das Browserfenster schließen.
 

Diese sind das

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
  • Recht auf Widerspruch (Art. 21 DS-GVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)

Wenn man in eine Verarbeitung eingewilligt hat, kann man diese auch jederzeit für die Zukunft bei uns widerrufen.

Zum Beschwerderecht (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG) kann man die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit für Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf kontaktieren.

Bewerbungsunterlagen verarbeiten wir auf elektronischem Wege per E-Mail. Sollte es nicht zu einer Anstellung kommen, werden wir dies mitteilen und danach die Daten nach zwei Monaten löschen - außer es ergeben sich weitere Verfahren (z.B. Beweispflicht AGG). Wenn man von der Bewerbung in die Anstellung wechselt, werden diese Daten gemäß gesetzlicher Vorgaben gespeichert.
 

Um überhaupt mit verschiedenen Personen kommunizieren zu können, benötigen (nur) wir notwendigerweise deren Kontaktdaten (Art. 6 Abs. 1 lit. e DS-GVO). Wenn diese Personen hierfür nicht mehr zur Verfügung stehen, löschen wir auch unverzüglich deren Daten.